Event and Party Location in the Heart of Berlin
Apr 24

Madmans Esprit EU TOUR 2019

Wed

Concert

VIP und Regulär Tickets:

https://www.weezevent.com/madmans-esprit-berlin

https://www.highfeel.kingeshop.com/Madmans-Esprit-Berlin-bbaaaabca.asp

VIPs erhalten früheren Einlass, ein Meet & Greet sowie ein Foto mit dem Künstler.

Im Anschluss an das Konzert gibt es eine Signierstunde für alle (VIPs und regulär)!

Wir freuen uns, ab sofort mit der überaus talentierten Band Madmans Esprit zusammenzuarbeiten! Madmans Esprit ist ein Post / Progressive Black Metal / Visual-Kei-Projekt aus Seoul, Korea!

WER IST MADMANS ESPRIT?
Post Black Metal trifft auf Visual Kei – Madmans Esprit – aus Seoul und Berlin

Madmans Esprit ist ein Projekt aus Seoul und Berlin, das Post-Black Metal und Visual Kei-Projekt vereint. Die Band veröffentlichte 2014 ihren ersten Longplayer „NACHT“. Ihr neues Album „무의식의 의식화“ (Conscientization of unconsciousness) wurde im Oktober 2018 veröffentlicht.

In „NACHT“ kombinierte die Band verschiedene Sub-Genres des Black Metal mit Shoegazing-Gitarrenmelodien im neoklassischen Sinn und einem emotionalen, manchmal sogar opernhaften, klaren Gesang, den man eher von japanischen visuellen Bands erwarten würde. Das Album bietet eine große Emotionsdynamik. Von der Folky-Nylon-Gitarre bis zum selbstmörderischen Lo-Fi-Black-Metal hält die Dunkelheit den Atem an und bricht mit einem Schrei aus.

Nachdem die Band nach Berlin gezogen war, tourten sie 2017 erfolgreich durch Europa, einschließlich Stockholm (Schweden). Mit der Veröffentlichung von „무의식 의 의식화“ (Conscientization of unconsciousness) wird die Band in Asien auf Tour gehen. Verglichen mit NACHT hat Conscientization of unconsciousness viel breitere Einflüsse aus verschiedenen Genres, man kann sogar den leichten Duft von Post-Punk und Indierock wahrnehmen und sogar ein wenig Radiohead. Es handelt sich immer noch um sehr depressive und dunkle, aggressive Musik, aber wie das Gelb in einem van Gogh-Gemälde sehr traurig wirken kann, besitzt das Spektrum der Emotionen auf dem Album eine ganz eigene, riesige Farbpalette. Einige Teile, wie der Gesangs-Kanon im Song „a day in black“ und grindcoreartige Instrumentalteile, die neben der emotionalen Fuge in „악마 들의“ existieren, zeigen, dass die Band völlig unerschrocken Genres dekonstruiert, um ihr Konzept „DSBP“ – Depressive Suicidal Blackened Pop (Depressiver selbstmordgeschwärzter Pop) – auszudrücken.

Nun kommen Madmans Esprit im Rahmen einer großen Europatournee auch nach Berlin, um euch in ihre düstere Welt zu entführen. Verpasst nicht das besondere Konzert im Marie-Antoinette! Tickets und weitere Infos gibt es wie immer auf highfeel.jp

LINKS
• OHP : https://www.madmansesprit.com/
• Facebook : https://www.facebook.com/madmansesprit/
• Instagram : https://www.instagram.com/madmansesprit/
• Twitter : https://twitter.com/EspritMadmans
• YT : https://www.youtube.com/channel/UCvpPkpQDKR3b2HilHfb-ZEQ